Wie kann ich Filme auf mein iPad laden

Schwierigkeit: leicht – mittel
Anmerkungen: Es gibt immer alternative Wege und Programme, die man dafür nutzen kann

1
Wenn man einen Film von seiner DVD auf das iPad bringen will, benötigt man zuallererst ein Programm, das die Filmdateien von der Scheibe auf den Rechner kriegt. Ein gutes Programm hierfür ist http://handbrake.fr

2
Auf der Seite geht auf den Punkt “Downloads” an der Seite und klickt dann auf “Download” bei dem entsprechenden Betriebssystem, das man besitzt. An dieser Stelle sollten Sie Bescheid wissen, ob Sie Linux, Windows oder Mac nutzen.

3
Der Download startet automatisch und das heruntergeladene Programm wird ganz normal installiert.

4
Man startet das Programm und wählt dann über “Source” den entsprechenden DVD-Pfad aus ODER die Ordner mit den Video_TS Dateien. Wer will, kann auch ein anderes Video, das sich bereits auf dem Rechner befindet, in das iPad Format konvertieren.

5
Wer will, kann nun noch Kapitel (Chapter) festlegen oder man ändert die Videoauflösungen und Audio-Codecs. Diese Feineinstellungen sind jedoch nur für Profis gedacht.

6
Wenn alles fertig ist, drücken sie auf “Start”.

7
Nun macht das Programm aus der DVD ein mp4, welches genau auf das iPad zugeschnitten ist. Dies kann einige Zeit dauern.

8
Wenn das Programm fertig ist, starten Sie iTunes, fügen das mp4 zur Videobibliothek hinzu und synchronisieren danach Ihren Rechner mit dem iPad.

Leave a Reply