Wie kann man ein Buch veröffentlichen lassen

1
Lassen Sie Ihr fertiges Manuskript von mindestens einem sachkundigen und geübten Leser gegenlesen und fragen Sie ihn nach seinen Eindrücken. Es ist hilfreich, wenn mehrere Personen den Text gegenlesen.

2
Überlegen Sie sich, für welche Zielgruppe Sie das Buch geschrieben haben – der Verlag wird Sie danach fragen.

3
Finden Sie heraus, welche Verlage für eine Veröffentlichung in Frage kommen. Es hat keinen Zweck, einem Verlag ein Buch anzubieten, das nicht in sein Programm passt.

4
Recherchieren Sie auf der Verlagswebsite, in welcher Form Einsendungen gewünscht werden (als Mailanhang, als Papierausdruck, als Leseprobe mit Exposée oder als vollständiges Manuskript etc.).

5
Formulieren Sie ein knappes und aussagekräftiges Anschreiben. Wenn Sie den Namen des Lektors/der Lektorin herausfinden konnten, macht er sich in der Anrede besser als “Sehr geehrte Damen und Herren”. Schreiben Sie so kurz wie möglich, warum Sie der Meinung sind, Ihr Manuskript sei bei diesem Verlag gut aufgehoben.

6
Falls Sie schon etwas veröffentlicht haben, ist es nützlich, dem Anschreiben eine Liste Ihrer bisherigen Veröffentlichungen beilegen.

7
Achten Sie unbedingt darauf, dass die eingesandten Unterlagen der Vorgabe des Verlags entsprechen und vollständig sind.

8
Falls Sie nicht gerade ein illustriertes Kinder- oder Jugendbuch anbieten möchten, verzichten Sie darauf, eigene Illustrationen beizulegen – darum kümmert sich gegebenenfalls der Verlag.

9
Prüfen Sie vor dem Absenden, ob Adresse und Absender stimmen, der Umschlag ausreichend frankiert ist und Rückporto beiliegt, falls der Verlag die Möglichkeit einer Rücksendung einräumt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.